Home Coin news Dogecoin Open Interest übersteigt 1,4 Milliarden Dollar

Dogecoin Open Interest übersteigt 1,4 Milliarden Dollar

05 Mar, 2024 Coin news

Dogecoin Open Interest übersteigt 1,4 Milliarden Dollar

Dogecoin ist seit über einem Jahrzehnt eine zentrale Figur im Meme-Coin-Wahn und hat immer wieder bemerkenswerte Zuwächse zu verzeichnen, wie den jüngsten Anstieg um 95 % innerhalb von nur einer Woche.

Diese Rallye fiel jedoch damit zusammen, dass Dogecoin ein rekordverdächtiges offenes Interesse an Futures von 1 Mrd. USD erreichte.

Einige Analysten sind der Meinung, dass eine Altcoin-Saison ohne einen Anstieg der DOGE-Preise nicht vollständig wäre, da der Dogecoin aufgrund seiner Geschichte und seiner beeindruckenden Marktkapitalisierung von 24 Mrd. $ zu den Top 10 der Kryptowährungen gehört.

Technische Analysten stellen Ähnlichkeiten zwischen dem aktuellen Verhalten von Dogecoin und den vergangenen Bullenmärkten fest und verweisen auf Fälle von explosiven Kursgewinnen nach Konsolidierungsphasen, die etwa 22 Monate dauerten.

Sie führen Beispiele wie den Beitrag eines Nutzers auf einer sozialen Netzwerkplattform an.

Bei der Betrachtung von Kursdiagrammen in logarithmischen Maßstäben können vergangene Kursschwankungen minimiert erscheinen, was dazu führen kann, dass signifikante Anstiege wie der 120%ige Anstieg im Juli 2020 oder der 145%ige Zuwachs im Oktober 2022 übersehen werden.

Außerdem kann die Definition eines Bullenmarktes umstritten sein, wenn man Perioden signifikanter Korrekturen wie einen 67%igen Rückgang in 40 Tagen im Juni und Juli 2017 und ein 47%iges Retracement im Februar 2021 berücksichtigt.

Trotz des jüngsten Anstiegs der wöchentlichen Dogecoin-Zuwächse, von dem einige spekulieren, dass er den Beginn eines Bullenmarktes markieren könnte, ist es bemerkenswert, dass das offene Interesse an Dogecoin-Termingeschäften noch nie die Marke von 1 Milliarde US-Dollar überschritten hat.

Vorangegangene Vorstöße über 550 Millionen US-Dollar offenes Interesse gingen in der Regel scharfen Kurskorrekturen voraus.

Dies deutet entweder auf eine signifikante Verschiebung der Nachfrage nach Hebeln oder auf einen übermäßigen Optimismus der Kleinanleger in Bezug auf das Aufwärtsmomentum hin.

Obgleich das aktuelle Open Interest von Dogecoin mit 1,4 Mrd. $ deutlich über früheren Spitzenwerten liegt, wird Dogecoin immer noch deutlich unter seinem Allzeithoch gehandelt.

Dies deutet auf ein bisher nicht gekanntes starkes Interesse an Hebeln hin, sei es gemessen in US

Wenn man diesen Anstieg jedoch ausschließlich auf Einzelhändler zurückführt, die auf Preiserhöhungen spekulieren, ist eine weitere Untersuchung erforderlich.

Die erhöhte Nachfrage nach Dogecoin-Termingeschäften könnte von institutionellen Akteuren herrühren, die den DOGE-Preis als Proxy für den Altcoin-Markt verwenden.

Alternativ dazu könnten Großinvestoren Dogecoin leerverkaufen und gleichzeitig Long-Positionen auf andere Meme-Coins eröffnen.

Diese Szenarien unterscheiden sich deutlich von der typischen spekulativen Nutzung von Hebeln durch Einzelhändler und stellen nicht unbedingt ein Risiko dar.

Um ein umfassendes Verständnis der Nutzung von Hebeln zu erhalten, muss man Perpetual-Kontrakte analysieren, die ihre Sätze alle acht Stunden an die Nachfrage anpassen. Eine positive Finanzierungsrate deutet darauf hin, dass die Bullen eine zusätzliche Hebelwirkung anstreben.

Daten zeigen, dass die Dogecoin-Futures-Finanzierungsrate mit 0,11 % auf den höchsten Stand seit über 18 Monaten gestiegen ist, was 2,3 % pro Woche entspricht.

Während Raten über 1 % pro Woche einen übermäßigen Optimismus signalisieren können, sollten solche Schwellenwerte nicht sofort als ungesund angesehen werden.

Während der Hausse können sogar Market Maker und Wale vorübergehende Liquiditätsengpässe haben, die einige Wochen andauern.

Wenn diese Unternehmen ihre Mittel wieder auffüllen, normalisiert sich die Finanzierungsrate in der Regel, was nicht unbedingt auf eine Preiskorrektur zurückzuführen ist.

Vergleichsweise bewegen sich die Finanzierungsraten für andere Münzen wie Bitcoin, Solana und XRP um 1,5 % pro Woche, was auf einen überhitzten Kryptowährungsmarkt insgesamt hindeutet.

Daher erscheint es unbegründet, Dogecoin allein aufgrund seiner aktuellen Hebelwirkung als Frühindikator für eine starke Korrektur im Meme-Coin-Sektor zu bezeichnen.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/dogecoin-doge-open-interest-tops-1-4b-is-it-time-for-memecoins-to-correct

https://twitter.com/ali_charts/status/1762004965349113863

https://coinmarketcap.com/currencies/dogecoin/

Zurück zu Coin news
Related articles
Bitcoin übertrifft 65 Millionen Ordinals-Inschriften

Coin news

Bitcoin übertrifft 65 Millionen Ordinals-Inschriften

Bitcoin übersteigt $72.000 trotz $102 Millionen Shorts

Coin news

Bitcoin übersteigt $72.000 trotz $102 Millionen Shorts

PayPal Stablecoin-Umlauf im März um 38% gesunken

Coin news

PayPal Stablecoin-Umlauf im März um 38% gesunken

Polkadot Aktive Adressen erreichen Rekord von 600.000

Coin news

Polkadot Aktive Adressen erreichen Rekord von 600.000

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support