Home Krypto-Leute Sam Bankman-Fried wird Berufung gegen Haftstrafe einlegen

Sam Bankman-Fried wird Berufung gegen Haftstrafe einlegen

11 Apr, 2024 Krypto-Leute

Sam Bankman-Fried wird Berufung gegen Haftstrafe einlegen

Die Anwälte von Sam "SBF" Bankman-Fried haben offiziell Berufung gegen die Verurteilung und das Strafmaß des ehemaligen FTX-CEO eingelegt.

Am 11. April wurde von der Anwältin Alexandra Shapiro eine Mitteilung an das US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von New York übermittelt, in der Bankman-Frieds Entscheidung mitgeteilt wurde, seine Verurteilung zu sieben Schwerverbrechen anzufechten, die von einer Jury festgestellt wurde, sowie die Entscheidung von Richter Lewis Kaplan, ihn zu 25 Jahren Haft in einem Bundesgefängnis zu verurteilen.

Dieser Schritt, in Berufung zu gehen, wurde erwartet, da das Anwaltsteam von SBF seine Absichten bereits während der Anhörung zur Urteilsverkündung am 28. März angekündigt hatte.

Diese Entwicklung folgt zwei Wochen nach der Verurteilung von Bankman-Fried, bei der Richter Kaplan auch die Herausgabe von 11 Milliarden Dollar anordnete.

Am 8. April beantragten Bankman-Frieds Rechtsvertreter außerdem, dass der Richter einem Antrag zustimmt, wonach SBF während seines Berufungsverfahrens im Metropolitan Detention Center in Brooklyn bleiben darf, anstatt in eine Bundesvollzugsanstalt in der San Francisco Bay Area verlegt zu werden.

Der Rechtsstreit gegen Bankman-Fried und seine Kollegen begann im November 2022, nachdem die Kryptowährungsbörse FTX inmitten einer Liquiditätskrise Konkurs angemeldet hatte.

Bankman-Fried wurde auf den Bahamas, wo sich die FTX-Büros befanden, festgenommen und an die USA ausgeliefert,

Im November 2023 befand ein Geschworenengericht Bankman-Fried in sieben Anklagepunkten für schuldig.

Die Verurteilung von Bankman-Fried durch Richter Kaplan hat in der betroffenen Kryptowährungsgemeinschaft gemischte Reaktionen hervorgerufen.

Einige argumentieren, dass die 25-jährige Haftstrafe den finanziellen Schaden, der zahllosen FTX-Nutzern zugefügt wurde, nicht ausreichend berücksichtigt, während andere glauben, dass sie als bedeutende Abschreckung für andere Branchenvertreter dient.

Die von Bankman-Fried eingelegte Berufung wird voraussichtlich vom Second Circuit Court of Appeals geprüft, wo eine Gruppe von Richtern entscheiden wird, ob das Urteil des Bundesgerichts bestätigt oder aufgehoben wird, was den Weg für ein neues Verfahren ebnen könnte.

In der Berufungsmitteilung von Shapiro wurden die Gründe für die Anfechtung der Verurteilung von SBF nicht genannt.

In der Zwischenzeit schreiten die Verfahren zur Verurteilung von Bankman-Frieds Mitangeklagten von FTX und Alameda Research, darunter Ryan Salame, Caroline Ellison, Gary Wang und Nishad Singh, voran.

Salames Verurteilung zum Beispiel ist für den 28. Mai angesetzt. Diese Personen haben sich alle schuldig bekannt und vor dem Prozess gegen Bankman-Fried einem Vergleich zugestimmt.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/sam-bankman-fried-files-appeal

https://storage.courtlistener.com/recap/gov.uscourts.nysd.590940/gov.uscourts.nysd.590940.428.0.pdf

Zurück zu Krypto-Leute
Related articles
Donald Trump verspricht, Bidens "Krieg gegen Krypto" zu beenden

Krypto-Leute

Donald Trump verspricht, Bidens "Krieg gegen Krypto" zu...

Elon Musk Sues OpenAI CEO Sam Altman

Krypto-Leute

Elon Musk Sues OpenAI CEO Sam Altman

Neues Gesetz ermöglicht US-Präsidenten die Sperrung digitaler Vermögenswerte

Krypto-Leute

Neues Gesetz ermöglicht US-Präsidenten die Sperrung...

Donald Trump Krypto-Portfolio übersteigt 10 Millionen Dollar

Krypto-Leute

Donald Trump Krypto-Portfolio übersteigt 10 Millionen...

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support