Home Krypto-Nachrichten Solana führt globale Krypto-Transaktionsfunktion ein

Solana führt globale Krypto-Transaktionsfunktion ein

26 Jun, 2024 Krypto-Nachrichten

Solana führt globale Krypto-Transaktionsfunktion ein

Die Solana Foundation führt eine neue Funktion ein, die es ermöglicht, von jeder Website aus über einen Link auf die Blockchain zuzugreifen.

Am 25. Juni kündigte die Stiftung die Veröffentlichung von Solana-Aktionen und Blockchain-Links oder "Blinks" an, mit denen jede Website, die in der Lage ist, eine URL anzuzeigen, eine Solana-Transaktion zu ermöglichen.

Dieses neue Tool wird es ermöglichen, dass ein anklickbarer Link eine Schnittstelle für die Ausführung einer Solana-Transaktion darstellt.

Stellen Sie sich beispielsweise einen Link auf X vor, der es den Nutzern ermöglicht, eine Krypto-Transaktion direkt auf der Website von X durchzuführen.

Diese Funktionalität könnte Aktivitäten wie Crowdfunding, Online-Käufe und Onchain-Abstimmungen unterstützen.

"Von Ihrem X-Feed aus können Sie eine NFT kaufen, einem Schöpfer einen Tipp geben, Geld erhalten, abstimmen, sich beteiligen, tauschen und vieles mehr", erklärte Chris Osborn, der Gründer von Dialect.

Dialect stellt die Entwicklungstools für Actions zur Verfügung, darunter forkbare, selbst gehostete Interstitial Signing Sites und Software Development Kits, so ein Sprecher der Solana Foundation gegenüber Cointelegraph.

Blinks können über Websites, soziale Medien oder sogar physische QR-Codes geteilt werden.

Jon Wong, Head of Ecosystem Engineering bei der Solana Foundation, erwähnte, dass Actions und Blinks auf Solana jede Website oder App in einen Hub für Onchain-Interaktionen verwandeln.

Die Solana Foundation führt auch Sicherheitsfunktionen für diese neuen Tools ein und gibt den Nutzern die Möglichkeit, die Wallet-Unterstützung für Actions und Blinks zu aktivieren.

"Actions und Blinks sind vergleichbar mit dem 'Verbinden' Ihrer Wallet mit DApps [dezentralen Anwendungen] - vertrauen Sie den Websites, die Sie kennen und nutzen, genauso wie Sie den DApps vertrauen, die Sie kennen und nutzen", sagte ein Sprecher.

Die Stiftung erklärte, dass wenn eine Wallet zum ersten Mal mit einer unbekannten Anwendungsprogrammierschnittstelle oder API interagiert, die Benutzer eine Standardaufforderung "Mit der Site verbinden" sehen werden.

"Wenn die Site-Domain in der Vergangenheit mit der Wallet verbunden war, ist es wahrscheinlicher, dass die Site-Domain vertrauenswürdig ist. Wie bei DApps werden Aktionstransaktionen immer vor der Ausführung simuliert", so das Team.

Um die Sicherheit zu erhöhen, werden bei der Einführung dieser Funktion zunächst Whitelist-Domains von Solanas Partnern verwendet, darunter Jupiter, Helium, Truffle, Phantom und Backpack.

Die Solana-Blockchain hat in letzter Zeit eine erhöhte Aktivität erfahren und ist aufgrund ihrer niedrigeren Gebühren zu einer beliebten Plattform für Memecoins und dezentrale Infrastruktur geworden.

Ein aktueller Bericht von Pantera Capital hob hervor, dass Solana im Mai über 60 % des neuen Volumens an dezentralen Börsen ausmachte.

"Bis Mai 2024 machte Solana 85 % aller neuen Token aus, die an DEXs auftauchten, gegenüber 50 % vor einem Jahr.

Dieser Anstieg der auf Solana basierenden Token spiegelt seine Stärke bei der Nutzung im Einzelhandel wider, die von der Memecoin-Aktivität angetrieben wird", so der Bericht.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/new-solana-feature-allows-crypto-transactions-any-website

https://coinpaper.com/4618/solana-foundation-unveils-shareable-links-for-seamless-transactions

Zurück zu Krypto-Nachrichten
Related articles
Ethereum erobert $3.300 inmitten des ETF-Start-Hypes zurück

Krypto-Nachrichten

Ethereum erobert $3.300 inmitten des ETF-Start-Hypes...

Deutsche Regierung will BTC im Wert von 275 Millionen Dollar verkaufen

Krypto-Nachrichten

Deutsche Regierung will BTC im Wert von 275 Millionen...

Krypto Fear & Greed Index erreicht Tiefststand im Januar 2023

Krypto-Nachrichten

Krypto Fear & Greed Index erreicht Tiefststand im...

Institutionelle Investoren kaufen 100.000 Bitcoin in einer Woche

Krypto-Nachrichten

Institutionelle Investoren kaufen 100.000 Bitcoin in...

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support