Home Krypto-Nachrichten SEC will Ether als Wertpapier klassifizieren

SEC will Ether als Wertpapier klassifizieren

20 Mar, 2024 Krypto-Nachrichten

SEC will Ether als Wertpapier klassifizieren

Die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) hat im Rahmen ihrer Bemühungen, Ether möglicherweise als Wertpapier einzustufen, Vorladungen an verschiedene Unternehmen verschickt.

Ein Bericht von Fortune vom 20. März hob hervor, dass die Untersuchung der Ethereum Foundation durch die SEC es der Regulierungsbehörde ermöglichen könnte, Ether als Wertpapier einzustufen.

Die Stiftung selbst hat in einem Beitrag auf GitHub angedeutet, dass sie von einer Regierungsbehörde untersucht wird.

Einige Unternehmen in den USA haben von der SEC Aufforderungen erhalten, Dokumente und Finanzunterlagen im Zusammenhang mit ihren Interaktionen mit der Ethereum Foundation vorzulegen.

Quellen wiesen darauf hin, dass dieser Schritt Teil der SEC-Initiative ist, ETH als Wertpapier zu betrachten, insbesondere nach Ethereums Wechsel von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake im Jahr 2022.

Der SEC-Vorsitzende Gary Gensler hat während seiner Amtszeit klare Antworten auf Fragen zum Status von ETH als Wertpapier vermieden, obwohl er in früheren Kommentaren im Jahr 2018 darauf hinwies, dass Bitcoin, Ether und ähnliche Vermögenswerte "keine Wertpapiere" seien."

Die SEC hat ETFs auf Ether-Futures grünes Licht gegeben, ist aber noch unentschlossen in Bezug auf Spot-ETH-ETFs, wobei die Krypto-Community eine Entscheidung bis Mai erwartet.

Das Kryptounternehmen Prometheum, das die US. Das Kryptounternehmen Prometheum, das in den USA die Zulassung als Special Purpose Broker-Dealer für digitale Wertpapiere erhalten hat, kündigte im Februar seine Pläne an, institutionelle Verwahrungsdienstleistungen für Ether anzubieten.

Dieser Schritt hat den Druck auf die SEC erhöht, den regulatorischen Rahmen für digitale Vermögenswerte zu klären, um den Unternehmen zu helfen, potenzielle rechtliche Risiken zu mindern.

Eine Entscheidung der SEC, Ether zu regulieren, könnte zu Zuständigkeitsstreitigkeiten mit der U.S.

Commodity Futures Trading Commission (CFTC) führen, da beide Regulierungsbehörden die komplexe Landschaft der Aufsicht über digitale Vermögenswerte navigieren.

Trotz gesetzgeberischer Bemühungen, den regulatorischen Rahmen für digitale Vermögenswerte zu definieren, gab es zum Zeitpunkt der Berichterstattung noch keine konkreten Rechtsvorschriften.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/sec-ether-security-classification

https://fortune.com/crypto/2024/03/20/sec-gary-gensler-ethereum-security-commodity-crypto-foundation/

https://twitter.com/SamLyman33/status/1668338918264311808

Zurück zu Krypto-Nachrichten
Related articles
SEC genehmigt acht Ethereum-ETFs

Krypto-Nachrichten

SEC genehmigt acht Ethereum-ETFs

18 Millionen Amerikaner besaßen 2023 Krypto

Krypto-Nachrichten

18 Millionen Amerikaner besaßen 2023 Krypto

SEC könnte diese Woche drei Ethereum-ETFs genehmigen

Krypto-Nachrichten

SEC könnte diese Woche drei Ethereum-ETFs genehmigen

Ethereum steigt aufgrund des Gerüchts über die Genehmigung eines ETFs für Spot

Krypto-Nachrichten

Ethereum steigt aufgrund des Gerüchts über die...

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support