Home Krypto-Nachrichten Crypto.com schließt sich mit der größten Bank in Südamerika zusammen

Crypto.com schließt sich mit der größten Bank in Südamerika zusammen

27 Feb, 2024 Krypto-Nachrichten

Crypto.com schließt sich mit der größten Bank in Südamerika zusammen

BTG Pactual, ein bedeutendes Bankinstitut in Lateinamerika, hat sich mit Crypto.com zusammengetan, um das Krypto-Banking in der Region voranzutreiben.

Crypto.com gab am 27. Februar bekannt, dass es BTG Pactuals BTG Dol, einen Stablecoin, der im Verhältnis 1:1 an den US-Dollar gekoppelt ist, listen wird.

Die Krypto-Börse betonte in ihrer Ankündigung, dass die Zusammenarbeit darauf abzielt, die Nutzung des neuen Stablecoins zu fördern, indem er mit beliebten Krypto-Assets gepaart wird.

Neben der Listung von BTG Dol planen Crypto.com und BTG Pactual, den Stablecoin zu fördern, indem sie ihn mit führenden digitalen Assets wie Bitcoin und Ether paaren.

Diese Initiative steht laut der Börse im Einklang mit dem Ziel der strategischen Partnerschaft, die digitale Wirtschaft in Lateinamerika voranzutreiben und die Kluft zwischen traditionellen und digitalen Finanzen für die Nutzer zu überbrücken.

Andre Portilho, BTGs Leiter für digitale Vermögenswerte, merkte an, dass die Partnerschaft mit Crypto.com sie ihrem Ziel näher bringt, Kryptowährungen in die traditionelle Finanzwelt zu integrieren.

Portilho betonte, dass dieser Schritt es ihnen ermöglicht, ihren Kunden Zugang zur digitalen Vermögenslandschaft zu verschaffen.

Der Stablecoin wurde ursprünglich am 4. April 2023 angekündigt, mit dem Ziel, den Inhabern zu ermöglichen, einen Teil ihres Eigenkapitals in Dollar zu denominieren.

Aufgebaut auf der BTG-eigenen Krypto-Technologieplattform Mynt, die eingeführt wurde, um Nutzern die Investition in Krypto zu ermöglichen, wurde der Stablecoin eingeführt, um Anlegern eine einfachere und sicherere Möglichkeit zu bieten, in Dollar zu investieren.

In der Zwischenzeit hob Eric Anziani, Chief Operating Officer von Crypto.com, das bedeutende Potenzial der Region Lateinamerika hervor.

Er erklärte, dass sie die Vision von BTG teilen, die Wirtschaft in Lateinamerika zu stärken.

Diese Partnerschaft erweitert auch die Präsenz von Crypto.com in der Region, nachdem das Unternehmen eine Lizenz für Zahlungsinstitute von der brasilianischen Zentralbank erworben hat.

Im Jahr 2022 gab Crypto.com bekannt, dass die Lizenz die Börse in die Lage versetzen wird, ihren Kunden in Brasilien weiterhin regulierte Fiat-Wallet-Dienste anzubieten.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/crypto-com-btg-stablecoin-push

https://crypto.com/company-news/cryptocom-enters-into-strategic-agreement-with-btg-pactual

https://twitter.com/cryptocom/status/1762451399542030469

Zurück zu Krypto-Nachrichten
Related articles
Ethereum erobert $3.300 inmitten des ETF-Start-Hypes zurück

Krypto-Nachrichten

Ethereum erobert $3.300 inmitten des ETF-Start-Hypes...

Deutsche Regierung will BTC im Wert von 275 Millionen Dollar verkaufen

Krypto-Nachrichten

Deutsche Regierung will BTC im Wert von 275 Millionen...

Krypto Fear & Greed Index erreicht Tiefststand im Januar 2023

Krypto-Nachrichten

Krypto Fear & Greed Index erreicht Tiefststand im...

Institutionelle Investoren kaufen 100.000 Bitcoin in einer Woche

Krypto-Nachrichten

Institutionelle Investoren kaufen 100.000 Bitcoin in...

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support