Home Krypto-Nachrichten Chinas Modernisierungspläne beziehen CBDC mit ein

Chinas Modernisierungspläne beziehen CBDC mit ein

25 Jan, 2024 Krypto-Nachrichten

Chinas Modernisierungspläne beziehen CBDC mit ein

Ein Modernisierungsplan für die Pudong New Area in Shanghai umfasst zahlreiche Pilotprojekte für den digitalen Yuan - Chinas digitale Pilotwährung der Zentralbank (CBDC) - sowie umfangreiche neue Einrichtungen für den internationalen Handel.

Ein von der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua veröffentlichtes Dokument skizziert den ehrgeizigen Fünfjahresplan, der vom Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas und dem Generalbüro des Staatsrats herausgegeben wurde

.

Der Plan sieht vor, dass die Pudong New Area neue Befugnisse erhält, um sich zu einem internationalen Drehkreuz zu entwickeln.

Es wird ein Handelsvermittlungssystem nach internationalen Standards und "bequeme" Zollverfahren geben.

Ein verbessertes Lieferkettenmanagement wird den freieren Fluss von Waren durch neu errichtete Hafenanlagen und nahe gelegene Freihandelszonen und den internationalen Flughafen Shanghai Pudong erleichtern.

Neue Bildungseinrichtungen werden über besondere Rechte an geistigem Eigentum für Forschung und Entwicklung verfügen.

Der Plan besagt, dass medizinische und Bildungseinrichtungen von Weltklasse ausländische Talente aus Ländern, die sich an Chinas Belt & Road Initiative beteiligen, im Rahmen einer speziellen Visaregelung anziehen werden.

Diese Innovationen werden Berichten zufolge einen lebendigen Hintergrund für neue Anwendungen des digitalen Yuan (auch bekannt als digitaler Renminbi) bieten. Der Plan enthält folgende Vorgaben:

"Die Verwendung des digitalen Renminbi in der Handelsabwicklung, im E-Commerce-Zahlungsverkehr, im Emissionshandel, im Handel mit grünem Strom und in anderen Bereichen zu erproben sowie die Anwendungsszenarien des digitalen Renminbi bei der Verwendung von Steuergeldern zu standardisieren und zu erweitern."

Bis 2027, so verspricht das Dokument, werden "bahnbrechende Fortschritte bei der institutionellen Innovation erzielt, [und] bedeutende Ergebnisse beim Aufbau eines Marktsystems mit hohen Standards und eines neuen, offenen Wirtschaftssystems auf hohem Niveau erreicht werden."

China entwickelt rasch Anwendungsfälle für den digitalen Yuan. Es hat Integrationen mit mehreren ausländischen Banken geschaffen. Es hat den digitalen Yuan beispielsweise für Gold- und Erdölgeschäfte an der Shanghaier Börse verwendet.

Die chinesische Regierung ist in diesem Jahr erneut hart gegen Kryptowährungen vorgegangen und hat Warnungen vor der Verwendung von Tether und anderen Stablecoins ausgesprochen. Auch das Krypto-Mining wurde in China verboten.

Einige der Maßnahmen, die gegen Krypto-Miner ergriffen wurden, waren ziemlich hart.

Politiker in den Vereinigten Staaten haben stark gegen die chinesische CBDC reagiert.

Der jüngste Versuch im US-Kongress, dem Vormarsch des digitalen Yuan entgegenzuwirken, kam im November, als Senator Rick Scott den Chinese CBDC Prohibition Act einbrachte.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/digital-yuan-pilot-projects-planned-shanghai-development

https://twitter.com/Firecaptain16/status/1746000256511176769

https://www.gov.cn/zhengce/202401/content_6927503.htm

https://www.rickscott.senate.gov/2023/11/sen-rick-scott-introduces-bill-to-combat-ccp-influence-in-digital-banking

Zurück zu Krypto-Nachrichten
Related articles
Bitcoin-ETFs erreichen Allzeithoch von 680 Millionen Dollar

Krypto-Nachrichten

Bitcoin-ETFs erreichen Allzeithoch von 680 Millionen...

FTX-Gründer SBF fordert Gefängniswärter auf, Solana zu kaufen

Krypto-Nachrichten

FTX-Gründer SBF fordert Gefängniswärter auf, Solana...

Crypto.com schließt sich mit der größten Bank in Südamerika zusammen

Krypto-Nachrichten

Crypto.com schließt sich mit der größten Bank in...

Saudi-Arabien startet kulturelles Metaversum

Krypto-Nachrichten

Saudi-Arabien startet kulturelles Metaversum

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support