Home Krypto-Nachrichten Bitcoin wird ein offizielles Emoji bekommen!

Bitcoin wird ein offizielles Emoji bekommen!

02 Apr, 2024 Krypto-Nachrichten

Bitcoin wird ein offizielles Emoji bekommen!

Nexo hat sich zusammen mit mehr als 35 Unternehmen aus dem Krypto-Sektor zusammengeschlossen, um sich für die Schaffung eines offiziellen Bitcoin-Emojis einzusetzen.

Die Koalition hat am 2. April die Kampagne "Bitcoin Deserves an Emoji" gestartet, mit dem Ziel, 50.000 globale Unterstützer zu sammeln.

Nur eine Woche nach dem Start der Kampagne haben bereits mehr als 10.000 Menschen die Petition unterzeichnet, die an das Unicode-Konsortium gerichtet ist, die Behörde, die für die Standardisierung von Emoji auf verschiedenen Plattformen zuständig ist.

Unterstützt wird die Initiative von einer Vielzahl von Organisationen, darunter Brink, Bitget, Chainalysis, Kraken, Polygon, Brave und BTC Inc.

Kosta Kantchev, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von Nexo, betonte die Bedeutung der Rolle von Bitcoin auf dem Markt und seine Akzeptanz und sprach sich für ein "einheitliches Symbol auf allen Tastaturen" aus. Kantchev bemerkte:

"Mit insgesamt 1,26 Milliarden Bitcoin-Adressen und mehr als 190.000 Fachleuten und Tech-Pionieren, die die globale Gemeinschaft vorantreiben, ist das Bitcoin-Emoji längst überfällig."

Die Kampagne für ein Bitcoin-Emoji symbolisiert die Solidarität und das Engagement der Krypto-Community, die Akzeptanz von Bitcoin weltweit zu erweitern.

Die Aktion weist Parallelen zu früheren Emoji-Kampagnen auf, wie z.B. Taco Bells Kampagne für ein Taco-Emoji und Tinders Vorstoß für ein Emoji für interrassische Paare, mit dem Ziel, das Unicode-Konsortium zum Handeln zu bewegen.

Eleonor Genova, Kommunikationschefin von Nexo, beschrieb die Kampagne als Kern einer weltweiten Bewegung, die die Bestrebungen einer großen Gemeinschaft widerspiegelt.

Emojis sind in der heutigen digitalen Kommunikation unverzichtbar, da sie Emotionen, Absichten und Ideen verkörpern. Ein Emoji für Bitcoin würde nicht nur seine Bedeutung unterstreichen, sondern auch die Bildungsbemühungen und die Integration in den Mainstream fördern.

Diese Kampagne ist mehr als eine Forderung nach Anerkennung; sie ist eine Möglichkeit für Bitcoin, einen globalen Einfluss auszuüben und das Bewusstsein und die Wertschätzung auf weltweiter Ebene zu fördern.

Trotz der schnellen Verbreitung von Emojis für traditionelle Währungen hat der Bereich der digitalen Währungen, allen voran Bitcoin, in dieser Form des digitalen Ausdrucks merklich gefehlt.

Mit der zunehmenden Präsenz von Bitcoin in den Mainstream-Gesprächen, insbesondere nach der Genehmigung des ersten Bitcoin-ETF in den USA durch die SEC, Sein Einfluss geht über die Kryptowelt hinaus.

Genova stellt sich vor, dass Bitcoin über seine Präsenz in Wallets und Börsen hinaus zu einem allgegenwärtigen Emoji-Symbol auf Bildschirmen überall auf der Welt wird, was eine "kollektive Verantwortung" innerhalb der Branche markiert, um dieses Vorhaben zu unterstützen.

Diese Initiative kommt zu einem Zeitpunkt, an dem Bitcoin einen neuen Höchststand im Wert erreicht, noch vor dem erwarteten vierten Halbierungsereignis später im Monat, was eine bedeutende Phase in seiner Reise und kulturellen Bedeutung über einen vorübergehenden Trend hinaus markiert.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/bitcoin-emoji-coalition-crypto-giants

https://coinjournal.net/news/nexo-leads-35-crypto-giants-in-push-for-bitcoin-emoji/

Zurück zu Krypto-Nachrichten
Related articles
SEC genehmigt acht Ethereum-ETFs

Krypto-Nachrichten

SEC genehmigt acht Ethereum-ETFs

18 Millionen Amerikaner besaßen 2023 Krypto

Krypto-Nachrichten

18 Millionen Amerikaner besaßen 2023 Krypto

SEC könnte diese Woche drei Ethereum-ETFs genehmigen

Krypto-Nachrichten

SEC könnte diese Woche drei Ethereum-ETFs genehmigen

Ethereum steigt aufgrund des Gerüchts über die Genehmigung eines ETFs für Spot

Krypto-Nachrichten

Ethereum steigt aufgrund des Gerüchts über die...

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support