Home Krypto-Nachrichten Altcoins werden durch die Bitcoin-Dominanz in die Höhe getrieben

Altcoins werden durch die Bitcoin-Dominanz in die Höhe getrieben

03 May, 2024 Krypto-Nachrichten

Altcoins werden durch die Bitcoin-Dominanz in die Höhe getrieben

Der Marktanteil von Bitcoin ist leicht gesunken, was Kryptoanalysten zu Spekulationen veranlasst, dass er seinen Höhepunkt erreicht haben könnte, da Händler ihre Aufmerksamkeit auf Altcoins verlagern.

"Die Bitcoin-Dominanz hat wahrscheinlich ihren Höhepunkt erreicht", behauptete Michaël van de Poppe, Gründer des Handelsunternehmens MNTrading, in einem X-Post vom 1. Mai und erklärte, dass "der Boden für Altcoins wahrscheinlich erreicht ist."

Er fügte hinzu: "Altcoins fangen an, in ihren Bitcoin-Paaren aufzuwachen, was bedeutet, dass die Rotation begonnen hat."

Ein Rückgang der Bitcoin-Dominanz kann Marktteilnehmern anzeigen, dass ein Aufschwung im Altcoin-Markt bevorstehen könnte, da Investoren ihr Kapital von Bitcoin - das als stabileres Wertaufbewahrungsmittel im Kryptomarkt angesehen wird - zu Altcoins verlagern, die in der Regel volatiler sind.

"Die Bitcoin-Dominanz verliert jetzt eine wichtige Unterstützung", bemerkte der Krypto-Händler Matthew Hyland und erklärte, dass er den Wochenschluss abwarten würde, bevor er "den Zusammenbruch" bestätigt oder dementiert."

Die Bitcoin-Dominanz - die den Anteil von Bitcoin an der gesamten Krypto-Marktkapitalisierung misst - liegt laut TradingView-Daten bei 53,90 %, was einem Rückgang von 1,75 % in den letzten sieben Tagen entspricht, aber immer noch einem Anstieg von 4,63 % seit Anfang 2024.

"Bitcoin-Dominanz sinkt. Wenn der Preis ein paar Monate lang weiter fällt, könnten Alts davon profitieren. Viele Alts halten sich heute überraschend gut", schrieb das Handelsteam IncomeSharks in einem Beitrag vom 1. Mai auf X.

Solana's SOL, Pepe und Dogwifhat (WIF) liegen laut CoinMarketCap-Daten in den letzten 24 Stunden mit 2,76 %, 3,04 % bzw. 3,25 % leicht im Plus.

Der Rückgang des Marktanteils kommt daher, dass der Bitcoin-Preis um 10.

Die aktuelle Marktstimmung lässt jedoch Zweifel an Spekulationen aufkommen, dass die Dominanz von Bitcoin ihren Höhepunkt erreicht hat.

Ansteigende Angstwerte deuten auf Marktunsicherheit hin und könnten Händler dazu bringen, Gelder wieder in Bitcoin umzuschichten, anstatt in riskantere Kryptoanlagen.

Dem Crypto Fear and Greed Index zufolge spiegelt der 1. Mai das höchste Angstniveau unter den Anlegern des Kryptomarktes seit Jahresbeginn wider.

Am 1. Mai fiel der Indexwert - der die emotionale Stimmung des Marktes repräsentiert - auf ein "Angst"-Niveau von 43, nach einem "neutralen" Wert von 54 am Vortag.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/bitcoin-dominance-declines-altcoins-may-start-upswing-analyst

https://twitter.com/CryptoMichNL/status/1785575057244254302

https://twitter.com/MatthewHyland_/status/1785792031849124286

https://www.tradingview.com/symbols/BTC.D/

https://twitter.com/IncomeSharks/status/1785768114220921160

https://coinmarketcap.com/view/memes/

https://alternative.me/crypto/fear-and-greed-index/

Zurück zu Krypto-Nachrichten
Related articles
SEC genehmigt acht Ethereum-ETFs

Krypto-Nachrichten

SEC genehmigt acht Ethereum-ETFs

18 Millionen Amerikaner besaßen 2023 Krypto

Krypto-Nachrichten

18 Millionen Amerikaner besaßen 2023 Krypto

SEC könnte diese Woche drei Ethereum-ETFs genehmigen

Krypto-Nachrichten

SEC könnte diese Woche drei Ethereum-ETFs genehmigen

Ethereum steigt aufgrund des Gerüchts über die Genehmigung eines ETFs für Spot

Krypto-Nachrichten

Ethereum steigt aufgrund des Gerüchts über die...

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support