Home Coin news Stablecoin-Transfervolumen steigt in 4 Jahren um das 16-fache

Stablecoin-Transfervolumen steigt in 4 Jahren um das 16-fache

19 Jun, 2024 Coin news

Stablecoin-Transfervolumen steigt in 4 Jahren um das 16-fache

Stablecoin-Transfers sind in den letzten vier Jahren um mehr als das 16-fache gestiegen und stellen einen vielversprechenden Indikator für eine weit verbreitete Annahme von Kryptowährungen dar.

Nach den Daten von Token Terminal erreichte das monatliche Stablecoin-Transfervolumen im April ein Rekordhoch von 1,68 Billionen US-Dollar, gegenüber 100 Milliarden US-Dollar im Oktober 2020, was einen Anstieg um mehr als das 16-fache bedeutet.

Stablecoins fungieren als primäre Brücke zwischen dem traditionellen Finanzsystem und dem Bereich der digitalen Vermögenswerte.

Ihre Bewegungen werden oft genutzt, um die Gesundheit des Kryptomarktes und das Vertrauen der Anleger zu bewerten.

Eine steigende Marktkapitalisierung von Stablecoins ist in der Regel mit einer wachsenden Überzeugung der Anleger verbunden und signalisiert einen Kapitalzufluss.

Die kombinierte Marktkapitalisierung aller Stablecoins liegt bei über 162 Milliarden US-Dollar, was einen Anstieg von mehr als 24 % seit Jahresbeginn (YTD) von 130 Milliarden US-Dollar am 1. Januar bedeutet. 1. Januar.

Die zunehmende Nutzung von Stablecoins wird auch durch eine wachsende aktive Nutzerbasis belegt.

Visa's Stablecoin-Dashboard berichtet, dass es in den letzten 30 Tagen mehr als 31,1 Millionen monatlich aktive Stablecoin-Nutzer gab, die über 353 Millionen Transaktionen durchführten.

Nach Ansicht von Kilian Peter Krings, dem CEO von Stabble, einem in Solana ansässigen Liquiditäts- und Handelslayer, ist diese steigende Stablecoin-Nutzung ein Zeichen für eine wachsende Akzeptanz und eine reifende Krypto-Industrie.

Krings sagte gegenüber Cointelegraph:

"Stablecoins sind das beste Werkzeug, um Werte sicher zu speichern, was sowohl Einzelpersonen als auch Krypto-Firmen Stabilität bietet, wenn es um das Portfolio-Management geht. Das bedeutet, dass Stablecoins zur Risikominderung beitragen und somit eine breitere Akzeptanz von Kryptowährungen ermöglichen, da die Nutzer weniger Volatilität befürchten."

Die Daten von Token Terminal zeigen, dass das kumulative Stablecoin-Transfervolumen im März 2024 erstmals die 1-Billion-Dollar-Marke überschritt und insgesamt 1,27 Billionen Dollar über alle Stablecoin-Emittenten hinweg erreichte.

Sami Start, Mitbegründer und CEO von Transak, merkte an, dass die wachsenden Stablecoin-Flüsse ein breiteres Vertrauen in ihre wachsenden Anwendungsfälle widerspiegeln. Er sagte gegenüber Cointelegraph:

"Die Menschen nutzen Stablecoins jetzt, um Immobilien zu kaufen, Kredite zu sichern und grenzüberschreitende Transaktionen zu erleichtern. Dies demokratisiert den Zugang zu Reichtum und ermöglicht es jedem, überall an den globalen Finanzmärkten teilzunehmen. Der wachsende Nutzen von Stablecoins zeigt, dass sie das Potenzial haben, die wirtschaftliche Inklusion zu fördern und das traditionelle Finanzwesen neu zu gestalten."

Im März entfiel auf Tether, den Emittenten des weltweit größten Stablecoins, USDT, der Großteil des Handelsvolumens von 1 Billion US-Dollar, das sich auf 716 Milliarden US-Dollar belief.

Circle, der Emittent des zweitgrößten Stablecoins, USD Coin, folgte mit 358 Milliarden Dollar.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/stablecoin-transfer-volume-16x-increase-4-years

https://x.com/tokenterminal/status/1803361645592281155/photo/1

https://defillama.com/stablecoins/chains

https://visaonchainanalytics.com/

https://tokenterminal.com/terminal/markets/stablecoin

Zurück zu Coin news
Related articles
Donald Trump Memecoin steigt um 50% in einer Stunde

Coin news

Donald Trump Memecoin steigt um 50% in einer Stunde

Krypto-Adoption in Argentinien steigt an

Coin news

Krypto-Adoption in Argentinien steigt an

Krypto-Startups in Asien und Afrika im Aufwind

Coin news

Krypto-Startups in Asien und Afrika im Aufwind

Geschäftsführer: Ethereum-ETF-Einführung steht unmittelbar bevor

Coin news

Geschäftsführer: Ethereum-ETF-Einführung steht...

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support