Home Coin news Dogecoin Netzwerk Aktivität sprang höher

Dogecoin Netzwerk Aktivität sprang höher

05 Feb, 2024 Coin news

Dogecoin Netzwerk Aktivität sprang höher

Dogecoin (DOGE), ein bekannter Memecoin, befindet sich seit dem 7. Januar oberhalb seines exponentiell gleitenden 200-Tage-Durchschnitts (EMA) in einer Seitwärtsbewegung.

Trotz eines geringfügigen Rückgangs von 0,4 % in der vergangenen Woche und eines Rückgangs von 14 % im letzten Monat deuten Hinweise aus der technischen Analyse auf ein Potenzial für weitere Verluste bei DOGE hin. Die jüngste Aktivität im Dogecoin-Netzwerk stellt jedoch eine interessante Entwicklung dar.

Es gab einen bemerkenswerten Anstieg der Dogecoin-Netzwerkaktivität, wobei das Marktforschungsunternehmen IntoTheBlock die Erstellung von über 890.000 neuen Dogecoin-Adressen innerhalb der letzten Woche meldete.

Dieser Anstieg steht im Einklang mit einer 86%igen Adoptionsrate, da diese neuen Nutzer ihre ersten Transaktionen auf der Blockchain durchführen.

Weitere Daten von Santiment zeigen einen signifikanten Anstieg der täglich aktiven Adressen (DAA), die von 124.240 am 23. Januar auf über 498.000 am 2. Februar angestiegen sind.

Dieser Anstieg der Netzwerkaktivität könnte auf den Start des kultigen Doom-Videospiels auf der Dogecoin-Blockchain sowie auf den bevorstehenden Start von DOGE-1 zurückzuführen sein.

Außerdem hat die zunehmende Nutzung von Dogechain, einer in das Dogecoin-Netzwerk integrierten Layer-2-Blockchain, zu diesem gesteigerten Interesse beigetragen.

Diese Faktoren haben ein erneutes Interesse am Dogecoin-Netzwerk geweckt und könnten Investoren dazu veranlassen, Positionen in der Münze in Betracht zu ziehen, wenn dieser Trend anhält.

Trotz der Aktivität des Netzwerks deutet die technische Analyse jedoch auf das Potenzial für eine tiefere Korrektur des DOGE-Kurses von den aktuellen Niveaus aus hin.

Seit dem 6. Dezember 2023 ist die Kursentwicklung von DOGE durch eine Reihe von niedrigeren Höchstständen und beständigen Tiefstständen um 0,078 $ gekennzeichnet, die auf dem Tages-Chart ein absteigendes Dreieck bilden.

Eine Bestätigung dieses rückläufigen Musters wäre ein entscheidender Schlusskurs unterhalb der Unterstützungslinie, die durch die gleichen Tiefststände projiziert wird. Eine solche Entwicklung könnte einen Preisrückgang in der Höhe des Dreiecks nach sich ziehen.

Inmitten dieser rückläufigen Stimmung befindet sich der Relative-Stärke-Index (RSI) jedoch in der neutralen Zone bei 45, was die derzeitige Unentschlossenheit der Händler widerspiegelt.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/dogecoin-network-activity-goes-parabolic-will-doge-price-follow

https://twitter.com/DogeChainNews1/status/1753344549521379569

https://twitter.com/BlockVoyagerAIO/status/1750113560448164191

https://coinmarketcap.com/currencies/dogecoin/

Zurück zu Coin news
Related articles
Avalanche schließt sich mit Konami zusammen

Coin news

Avalanche schließt sich mit Konami zusammen

Bitcoin-Miner-Reserven fallen auf 14-Jahres-Tief

Coin news

Bitcoin-Miner-Reserven fallen auf 14-Jahres-Tief

Stablecoin-Transfervolumen steigt in 4 Jahren um das 16-fache

Coin news

Stablecoin-Transfervolumen steigt in 4 Jahren um das...

Bitcoin NFTs übertreffen Ronin im Gesamtumsatz

Coin news

Bitcoin NFTs übertreffen Ronin im Gesamtumsatz

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support