Home Coin news Bitcoin-Miner werfen 450 Millionen Dollar an einem Tag ab

Bitcoin-Miner werfen 450 Millionen Dollar an einem Tag ab

18 Jan, 2024 Coin news

Bitcoin-Miner werfen 450 Millionen Dollar an einem Tag ab

Am 17. Januar gaben Bitcoin-Miner über 10.000 Bitcoins ab und verzeichneten damit den stärksten Rückgang der Miner-Reserven seit mehr als einem Jahr.

CryptoQuant, ein Unternehmen für On-Chain-Analysen, stellte fest, dass die Miner-Reserven an diesem Tag um 10.233 BTC abnahmen, was bei aktuellen Kursen einem Wert von etwa 450 Millionen Dollar entspricht.

Typischerweise wechseln Bitcoin-Miner zwischen Phasen des Haltens und des Verkaufs ihrer Coins. In einem Bericht von Bitfinex aus dem Jahr 2023 wurde festgestellt, dass Miner um die Mitte des Jahres 2023 damit begannen, Bitcoin zu horten, eine Zeit, die durch niedrigere Preise und geringere Rentabilität gekennzeichnet war.

Wenn die Preise und die Rentabilität hingegen steigen, wie in den letzten Monaten zu beobachten war, tendieren Miner zum Verkauf. Miner verkaufen oft ihre Bitcoin-Bestände, um den Cashflow zu verbessern oder von höheren Marktpreisen während einer Rallye zu profitieren. In letzter Zeit schwankte der Bitcoin-Kurs zwischen 42.000 und 43.000 Dollar.

Aktuelle Daten zeigen auch, dass die Bitcoin-Reserven der Miner mit etwa 1,83 Millionen Münzen den niedrigsten Stand seit Juli 2021 erreicht haben. Trotz dieses Rückgangs stellen die Reserven immer noch einen beträchtlichen Wert von etwa 78 Milliarden US-Dollar dar.

Im letzten Jahr sind die Bitcoin-Miner-Reserven um 22.800 BTC gesunken. Der Gesamtbetrag der Reserven ist jedoch seit Anfang 2021 ziemlich konstant geblieben.

CryptoQuant berichtet, dass der Bitcoin Miners' Position Index (MPI) am 15. Januar zu steigen begann, was auf eine bevorstehende Verkaufsphase hindeutet. Der MPI misst den Gesamtabfluss von Minern im Verhältnis zu seinem einjährigen gleitenden Durchschnitt.

Cointelegraph hob am 14. Januar hervor, dass Bitcoin-Mining-Unternehmen wie Riot, TeraWulf und CleanSpark gut darauf vorbereitet sind, die erwarteten Kostensteigerungen nach der für April oder Mai geplanten Bitcoin-Halbierung zu bewältigen.

Außerdem sind die durchschnittlichen Hash-Raten auf den niedrigsten Stand seit Oktober gefallen und liegen laut Bitinfocharts-Daten bei etwa 400 Exahashes pro Sekunde.

Wie Cointelegraph berichtet, haben mehrere große Mining-Betriebe in Texas kürzlich ihre Aktivitäten reduziert, um während der extremen Kälteperiode in diesem Bundesstaat Energie zu sparen.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/bitcoin-miners-selling-mode-450m-btc-in-a-day

https://cryptoquant.com/asset/btc/chart/miner-flows/miner-reserve?miner=all_miner&window=DAY&sma=0&ema=0&priceScale=log&metricScale=linear&chartStyle=line

https://blog.bitfinex.com/wp-content/uploads/2023/08/Bitfinex-Alpha-67-1.pdf

https://twitter.com/ali_charts/status/1747580480868819313

https://cryptoquant.com/asset/btc/chart/flow-indicator/miners-position-index-mpi?window=DAY&sma=0&ema=0&priceScale=log&metricScale=linear&chartStyle=line

https://bitinfocharts.com/comparison/bitcoin-hashrate.html#3m

https://twitter.com/Dennis_Porter_/status/1747804292856385680

Zurück zu Coin news
Related articles
Dogecoin Open Interest übersteigt 1,4 Milliarden Dollar

Coin news

Dogecoin Open Interest übersteigt 1,4 Milliarden...

Memecoins verzeichnen 3.000%igen Anstieg des wöchentlichen Volumens

Coin news

Memecoins verzeichnen 3.000%igen Anstieg des...

Seneca-Hacker gibt 6 Millionen Dollar gestohlene Kryptowährung zurück

Coin news

Seneca-Hacker gibt 6 Millionen Dollar gestohlene...

Solana sieht $600 Preis im nächsten Krypto-Bullenlauf

Coin news

Solana sieht $600 Preis im nächsten Krypto-Bullenlauf

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support