Home Coin news Bitcoin-ETF-Handelsvolumen verdreifacht sich auf 111 Milliarden Dollar

Bitcoin-ETF-Handelsvolumen verdreifacht sich auf 111 Milliarden Dollar

02 Apr, 2024 Coin news

Bitcoin-ETF-Handelsvolumen verdreifacht sich auf 111 Milliarden Dollar

Die Handelsvolumina für börsengehandelte Bitcoin-Spot-Fonds stiegen im März sprunghaft an und erreichten einen Wert von 111 Mrd. US-Dollar, ein deutlicher Anstieg gegenüber den 42,2 Mrd. US-Dollar im Februar.

Dieses Wachstum wurde vor allem von Grayscale- und BlackRock-ETFs angeführt.

Bloomberg-ETF-Analyst Eric Balchunas teilte mit, dass die Handelsvolumina für börsengehandelte Bitcoin-Spot-Fonds im März auf 111 Mrd. US-Dollar anstiegen, ein deutlicher Sprung gegenüber den Zahlen vom Februar.

Es ist wichtig zu wissen, dass der Februar der erste volle Handelsmonat für diese Bitcoin-Investmentprodukte war, die am 11. Januar auf den Markt kamen.

Der deutliche Anstieg der Handelsvolumina im März deutet auf ein steigendes Interesse an Bitcoin-ETFs hin.

Bei den Handelsvolumina war der Bitcoin-ETF von BlackRock, bekannt als IBIT, der Spitzenreiter, dicht gefolgt vom GBTC von Grayscale und dem FBTC von Fidelity.

Balchunas unterstrich diesen Trend auf X mit einer Grafik des Analysten James Seyffart, die die zunehmende Dominanz von IBIT gegenüber GBTC in Bezug auf den Marktanteil veranschaulicht.

"Während alle ETFs in Bezug auf die Rentabilität gewonnen haben, hat $IBIT das Volumenrennen gewonnen und ist offiziell der $GLD von Bitcoin."

Am ersten April verzeichneten die kollektiven Spot-Bitcoin-ETFs Nettoabflüsse in Höhe von 86 Millionen Dollar, wie Daten von Farside Investors zeigen.

Trotz Zuflüssen in Höhe von 165,9 Mio. $ in den IBIT ETF von BlackRock wurden diese durch Abflüsse in Höhe von 302,6 Mio. $ aus dem Angebot von Grayscale ausgeglichen.

Am selben Tag verzeichnete der FBTC von Fidelity mit 44 Mio. $ die zweitgrößten Zuflüsse, während der ARK Invest 21Shares ETF, ARKB, seine ersten Abflüsse in Höhe von 300.000 $ seit Aufnahme des Handels am 11. Januar verzeichnete.

Bis zum letzten Monat hatten die Spot-Bitcoin-ETFs von BlackRock und Fidelity ein verwaltetes Vermögen von rund 18 Mrd. $ bzw. 10 Mrd. $ angehäuft, was ihren Erfolg bei der Anziehung von Zuflüssen zeigt.

Umgekehrt musste der GBTC von Grayscale nach Abflüssen von über 300 Mio. $ am 1. April Abflüsse von insgesamt mehr als 15 Mrd. $ hinnehmen.

Das hat zu einem Rückgang des verwalteten Vermögens um 46 % geführt, das laut Coinglass-Daten jetzt bei 22 Mio. $ liegt.

Die Einführung von Spot-Bitcoin-ETFs hat die BTC-Märkte erheblich beeinflusst und sie im März zu neuen Höhen getrieben.

Die Kombination aus dem Erfolg der ETFs und der Vorwegnahme der bevorstehenden Halbierung des Bitcoin-Angebots, die weniger als 20 Tage entfernt ist, lässt Marktbeobachter einen einzigartigen Marktzyklus voraussagen.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/spot-bitcoin-etf-trading-volume-tripled-in-march-to-111-billion

https://x.com/EricBalchunas/status/1775147839498207695

https://x.com/EricBalchunas/status/1775148579360776562

Zurück zu Coin news
Related articles
Bitcoin-Hashrate bricht aus 18-monatigem Trend aus

Coin news

Bitcoin-Hashrate bricht aus 18-monatigem Trend aus

MicroStrategy verkauft 500 Millionen Dollar an Aktien, um Bitcoin zu kaufen

Coin news

MicroStrategy verkauft 500 Millionen Dollar an Aktien,...

Polygon lanciert $720 Millionen Community-Schatzkammer

Coin news

Polygon lanciert $720 Millionen Community-Schatzkammer

Bitcoin-ETFs halten eine 19-tägige Serie von Zuflüssen aufrecht

Coin news

Bitcoin-ETFs halten eine 19-tägige Serie von...

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support