Home Coin news Bitcoin fällt auf Wochentief, Wale verkaufen

Bitcoin fällt auf Wochentief, Wale verkaufen

15 Nov, 2023 Coin news

Bitcoin fällt auf Wochentief, Wale verkaufen

Der Verkaufsdruck sorgte für Mehrtagestiefs, und Bitcoin (BTC) testete bis zum Tagesschluss am 14. November die 35.000-Dollar-Unterstützung.

Der Bitcoin-Kurs fiel innerhalb einer einzigen Stundenkerze um mehr als 1.000 US-Dollar, wobei die größte Kryptowährung bei der 35.000-Dollar-Marke Unterstützung fand und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ein Sprungbrett auf rund 35.600 US-Dollar bildete.

Die Volatilität kam nur wenige Stunden nach einer scheinbar positiven Nachricht für Bitcoin und Kryptowährungen, als die US-Inflation schneller als erwartet zurückging.

Zur gleichen Zeit stellten Analysten fest, dass abgesehen von kleinen Kleinanlegern wenig Appetit auf den Kauf von BTC auf den vorherigen Niveaus nahe der 18-Monats-Höchststände bestand.

"Am 3. November begannen Bitcoin-Wale damit, Gewinne zu verbuchen, als der $BTC-Preis von 35.000 $ auf fast 38.000 $ stieg", bemerkte der beliebte Social-Media-Kommentator Ali.

"Mehr als 15 Wallets mit über 1.000 BTC haben ihre Bestände verkauft oder umverteilt."

Nach einer begleitenden Grafik des On-Chain-Analyseunternehmens Glassnode ist die Kohorte der Wallets nun auf dem niedrigsten Stand seit etwa einem Monat.

Nach den Inflationsdaten wurden Ausdrucke des BTC/USDT-Orderbuchs von Binance auf X (ehemals Twitter) hochgeladen, während die Tracking-Ressource Material Indicators erneut darauf hinwies, dass innerhalb eines größeren Bitcoin-Aufwärtstrends mit Abwärtsphasen gerechnet werden muss.

"Der Markt schien den Kerninflationsbericht zu mögen, aber lassen Sie sich nicht davon täuschen, dass nur ein Aufwärtstrend nachhaltig ist", hieß es in einem früheren Kommentar.

"Es gibt keine geraden Linien. Der Markt stellt Ihre Geduld und Überzeugung auf die Probe."

In der Folge bewegte sich die Angebotsunterstützung näher an den Kassapreis heran - von 33.000 $ auf 34.500 $ - als die Wale abverkauften.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/btc-price-1-week-lows-bitcoin-whales-sell-35k

https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin/

https://twitter.com/52kskew/status/1724508744116216107

https://twitter.com/MI_Algos/status/1724444824793723360

https://twitter.com/MI_Algos/status/1724501486774681904

https://studio.glassnode.com/metrics?a=BTC&category=&m=addresses.Min1KCount&s=1686494044&u=1699920000&zoom=

Zurück zu Coin news
Related articles
Donald Trump Memecoin steigt um 50% in einer Stunde

Coin news

Donald Trump Memecoin steigt um 50% in einer Stunde

Krypto-Adoption in Argentinien steigt an

Coin news

Krypto-Adoption in Argentinien steigt an

Krypto-Startups in Asien und Afrika im Aufwind

Coin news

Krypto-Startups in Asien und Afrika im Aufwind

Geschäftsführer: Ethereum-ETF-Einführung steht unmittelbar bevor

Coin news

Geschäftsführer: Ethereum-ETF-Einführung steht...

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support