Home Coin news Marktkapitalisierung von Token für künstliche Intelligenz verdoppelte sich im Februar

Marktkapitalisierung von Token für künstliche Intelligenz verdoppelte sich im Februar

23 Feb, 2024 Coin news

Marktkapitalisierung von Token für künstliche Intelligenz verdoppelte sich im Februar

Trotz einer allgemeinen Marktkorrektur verzeichneten zahlreiche Krypto-Token und traditionelle Aktien, die auf künstlicher Intelligenz (KI) basieren, am 21. Februar ein positives Wachstum.

Einige beliebte Krypto-Token, die auf KI basieren, verzeichneten deutliche Zuwächse, wobei sich ihre Marktkapitalisierung in nur einem Monat verdoppelte.

Ein bemerkenswerter Performer, Render (RNDR), ein Ethereum-basiertes Netzwerk, das dezentralisiertes Grafikprozessor-Rendering ermöglicht, stieg in den letzten 24 Stunden um über 17 %.

Auch The Graph, ein Indexierungsprotokoll für effiziente Blockchain-Datenabfragen, stieg im selben Zeitraum um 18 %.

Fetch.ai (FET) verzeichnete einen Anstieg von 11 %, während SingularityNet (AGIX) einen beeindruckenden Anstieg von 33 % verzeichnete.

Die gesamte Marktkapitalisierung von KI-basierten Token wuchs nach dem vierteljährlichen Gewinnbericht von Nvidia um über 9 % auf 17,8 Mrd. US-Dollar, was einen erheblichen Anstieg von 7 Mrd. US-Dollar Anfang Februar darstellt.

Der Anstieg des Handelsvolumens für KI-Token fiel mit der Ankündigung des Text-zu-Video-Tools Sora von OpenAI am 15. Februar zusammen.

Viele führen das positive Marktwachstum von KI-Token auf den Gewinnbericht von Nvidia für das vierte Quartal zurück, der die Markterwartungen übertraf.

Nvidia meldete einen Umsatz von 22,1 Mrd. US-Dollar und übertraf damit die von der Wall Street prognostizierten 20 Mrd. US-Dollar.

Nvidia-CEO Jensen Huang führte die gestiegenen Umsätze und Erträge auf den weltweiten Nachfrageschub nach generativer KI zurück.

Mit einer Marktkapitalisierung von 1,67 Billionen Dollar hat Nvidia Tesla als meistgehandelte Aktie der Welt abgelöst.

Die positive Dynamik in Nvidias KI-Geschäften wirkte sich auch auf KI-fokussierte Aktien aus, von denen einige neue Höchststände erreichten.

Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC), ein wichtiger Nvidia-Zulieferer und der weltgrößte Auftrags-Chiphersteller, verzeichnete am 21. Februar im morgendlichen Handel einen Anstieg von 2,05 %.

Auch Super Micro Computer, ein Anbieter von Serverkomponenten, verzeichnete am 20. Februar im nachbörslichen Handel einen Anstieg von 11,42%.

Außerdem verzeichnete der niederländische Chipausrüster ASML im nachbörslichen Handel einen Anstieg von 2,7%.

Quellen:

https://cointelegraph.com/news/ai-tokens-record-double-digit-gain

https://www.coingecko.com/en/categories/artificial-intelligence

Zurück zu Coin news
Related articles
Ethereum nähert sich inmitten des ETF-Hypes der 4.000-Dollar-Marke

Coin news

Ethereum nähert sich inmitten des ETF-Hypes der...

Ethereum-ETFs sollen im Juni auf den Markt kommen

Coin news

Ethereum-ETFs sollen im Juni auf den Markt kommen

Analyst: Bitcoin kann im Jahr 2024 $150.000 erreichen

Coin news

Analyst: Bitcoin kann im Jahr 2024 $150.000 erreichen

PEPE überschreitet inmitten des Ethereum-Anstiegs ein Allzeithoch

Coin news

PEPE überschreitet inmitten des Ethereum-Anstiegs ein...

Verpassen Sie keine Krypto-News

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Mit der Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, den Newsletter von BITmarket zu erhalten. Lesen Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir Ihre Daten verarbeiten

Sie haben uns sehr glücklich gemacht 😊

Abonnieren Sie unseren Newsletter - der beste Weg, um über die Kryptowelt informiert zu bleiben. Kein Spam. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Etwas ist schief gelaufen 😔

Wenn Ihr Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an unseren Support